Aktuelles

Weihnachtsmarktfahrt der JU Friedrichsthal 2014

22
Dezember
2014

Am Sonntag, den 21.12.2014 besuchte die Junge Union Friedrichsthal gemeinsam mit Freunden der JU aus dem Ganzen Saarland den Mainzer Weihnachtsmarkt. Hier konnten wir in weihnachtlicher Stimmung den vierten Advent gemeinsam mit Freunden genießen. Bei Glühwein und gutem Essen entdeckten wir zusammen die tolle Mainzer Innenstadt.Die Fahrt hat allen Teilnehmern so gut gefallen, dass die Junge Union Friedrichsthal zur nächsten Weihnachtszeit wieder eine Fahrt zu einem anderen Weihnachtsmarkt anbieten wird.

 

 

Bildungsreise der JU nach Berlin 2014

15
September
2014

Die JU Friedrichsthal machte sich am 08.09. gemeinsam mit anderen JU´lern auf den Weg Richtung Berlin.

Wir folgten einer Einladung zu einer Bildungsreise von der Bundestagsabgeordneten Anette Hübinger. Es folgten drei erlebnisreiche und spannende Tage. Zuerst wurde von uns die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, die ehemalige Zentrale Untersuchungshaftanstalt der Stasi besucht. Geführt wurde unsere Gruppe von einem Historiker und einem ehemals dort inhaftierten Mann, dessen Erzählungen sehr emotional waren und uns alle das schreckliche Ausmaß dieser Haftanstalt und ihrer Methoden erahnen ließ.

In Anlehnung an die ehemalige Überwachung der Bürger in der DDR besuchten wir die Ausstellung im Bildungszentrum des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR. Hier wurde uns das Ausmaß der Überwachung eigener DDR-Bürger  so richtig bewusst.

Auch durften wir das Auswärtige Amt der Bundesrepublik besuchen und dort unsere Fragen mit einem Mitarbeiter diskutieren.

Begleitet wurde unsere Fahrt von einem Mitarbeiter der Presseabteilung des Bundestages, der uns Berlin an politischen Punkten orientiert näher brachte. So besuchten wir u.a. die Reste der Berliner Mauer und den ehemaligen Grenzübergang Checkpoint-Charlie.

Gekrönt wurde unsere politische Bildungsreise durch den Besuch einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages. Im Anschluss an diese Sitzung konnten wir mit der Saarbrücker Bundestagsabgeordneten Anette Hübinger aktuelle politische Themen diskutieren.

Die Bildungsfahrt der Jungen Union nach Berlin war spannend, lehrreich und mit viel Spaß verbunden.

Bilder von der Reise findet ihr hier!

Neue Homepage der JU Friedrichsthal online

08
Juli
2013

Da die alte Version unserer Homepage durch eine ältere Joomla Version vermehrt Ziel von Hackerangriffen wurde, ist seit gestern eine neue Version unserer Homepage online. Das Design wurde nur leicht verändert. Sollte es noch zu Problemen kommen bitte ich um eine kurze Mitteilung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit einer Fehlerbeschreibung.

 

Sebastian Wainer

Referent Internet

CDU & JU säubern 10 Plätze in unserer Stadt – Ergebnis: 10 Kubikmeter Müll

11
März
2013

Ein Teil der eifrigen Müllsammler nach getaner Arbeit auf dem Hoferkopf - Foto: Ivonne WeberEin Teil der eifrigen Müllsammler nach getaner Arbeit auf dem Hoferkopf - Foto: Ivonne WeberAm 9. März 2013 nahmen die CDU-Ortsverbände Bildstock-Maybach und Friedrichsthal gemeinsam mit Mitgliedern der JU Friedrichsthal an der Aktion „Saarland Picobello" teil. Wie in den vergangenen Jahren wurden sie dabei von Mitgliedern des Saarwaldvereins und der Bienenzüchter unterstützt. Insgesamt waren 30 Männer, Frauen und ein Kind unterwegs. An folgenden Stellen wurde gesammelt: Hoferkopf, Villinger Park, Hermannschacht, Waldparkplatz DJK-Bildstock, P&R-Parkplatz Maybach, Westschacht, Parkplatz Saufangweiher, Parkplatz Grühlingstraße und die Spielplätze Inselstraße und Grühlingsstollen.

Nach zwei Stunden zog man folgende Bilanz: „Geschätzte 10 Kubikmeter Unrat in 2 Stunden: Flaschen, Dosen, Tüten, Elektromüll und 11 Autoreifen haben wir aus Gestrüpp und Wald gezogen. Zu den kuriosesten Fundstücken zählten ein Toilettenstuhl und eine noch mit Fett gefüllte Fritteuse. Die Menschen machen sich die Mühe, den Unrat in den Wald zu fahren, statt ihn ordnungsgemäß zu entsorgen", erklärten Anja Wagner-Scheid, Lothar Schmidt und Marco Scheid nach der Aktion. „Wir werden diese Kampagne für ein sauberes Friedrichsthal auf jeden Fall fortsetzen. Wir danken dem Mitarbeiter des Bauhofs sehr herzlich, der mitgesammelt und den Müll zur Verbrennungsanlage gefahren hat – und natürlich unseren Freunden von Saarwaldverein und Bienenzuchtverein", so die CDU-Vorsitzenden.

Schaffschuhversteckler Oskar Lafontaine

18
März
2012

Am Samstag, den 17.03.2012 fand eine weitere Aktion der JU Saar statt.

Gemeinsam mit allen Kreisverbänden trafen wir uns gegen 15.30 Uhr in Saarbrücken an der Johanniskirche und anderen Treffpunkten, um gemeinsam auf den Schaffschuhversteckler Oskar Lafontaine aufmerksam zu machen. Oskar Lafontaine ist der Vorsitzende der Partei "Die Linke" und hat momentan ein Landtagsmandat inne. Innerhalb der gesamten Landtagsperiode taucht sein Name auf keiner der Listen für die nunmehr 500 Ausschusssitzungen auf. Gerade dort wird aber die wichtige Arbeit für unser Saarland von den Landtagsabgeordneten wahrgenommen. Er hat also seine Schaffschuhe in dieser Wahlperiode kein einziges Mal ausgepackt. Nun hat er von uns welche bekommen! Die JU Saar hat ihm vor die Parteizentrale in Saarbrücken ihre Schaffschuhe gestellt.

Oskar Lafontaine orientiert sich nur an seinen eigenen Belangen, die Interessen des Saarlandes und seiner Bevölkerung kümmern ihn nicht!

Lasst uns gemeinsam auf den Schaffschuhversteckler Oskar Lafontaine aufmerksam machen!

 

http://www.youtube.com/watch?v=fRWtgcxGJto 

© JU Friedrichsthal 2018 powered by www.fri-bi.de